von Administrator

Tournee der 54 Löcher

Am 20. August 2017 trafen sich neun Gibelchriesner zur sportlichen Tournee in eine Miniaturwelt durch den Talkessel. Spannung war garantiert, da Minigolf keine spezifische Voraussetzungen (ausser sich auf Beine zu halten und die Arme zu schlenkern) voraussetzt und die Resultate offiziell erst nach dem allerletzten Schlag zusammengezählt werden.

Weiterlesen …

von Administrator

Berg Trophy Nummer Sechs

Bereits zum sechsten Mal trafen sich die Gibelchriesner am 16. Juli 2017 zur fast schon legendären Berg Trophy. Petrus war den 9 waghalsigen Sportler gut gesinnt - ideales Radwetter bei nicht zu heissen Temperaturen. 

Weiterlesen …

von Administrator

Eine Tour de Suisse in den Jura

18. Juni 2017: In bernischen Moutier beschliessen die Stimmbürger, fortan dem Kanton Jura angehören zu wollen. Zwei Wochen zuvor: Der Gibelchriesner Präsidenten-Club unternimmt seine traditionelle Pfingstreise, welche in den Jura führt. Ein Zusammenhang kann aber ausgeschlossen werden.

Weiterlesen …

von Administrator

Rekord Leiterlikegeln

„Neues Jahr, neues Glück“: Dieser Spruch trifft mehrmals auf das zu, was sich an einem schönen Frühsommerabend im Stauffacherdorf am 27. Mai 2017 abspielte. Die vierte Auflage der Gibelchriesner Trophy Series startete traditionell mit dem Leiterlikegeln.

Weiterlesen …

von Administrator

Chämilochturnier: Eishockey zur Morgenstund

Einsatz am frühen Morgen des 19. März 2017 für die Gibelchriesner Hockeyfründe beim Chämilochturnier. 11 Spieler stiegen in die Hockeyausrüstung und streiften sich die Trikots über.

Weiterlesen …

von Administrator

Erste Steiner Jasskönige erkoren

Am Samstag 15. Oktober 2016 lud der Gibelchriesner Präsidenten-Club zum ersten Jass-Gaudi ein. Insgesamt 64 Personen klopften in den Restaurants Husmatt, Löwen und Hirschen kämpften einen Jass.

Weiterlesen …

von Administrator

Auftakt zur Trophy Series 2015

Mit dem Leiterlikegeln im Rest. Löwen am 2. Mai ging die vereinsinterne Trophy Series in die nächste Runde.

Weiterlesen …

von Administrator

äxtrahoch - die Gibelchriesner Fasnachtsreportage

Das nächste grosse Filmprojekt von 6422 Productions geht an die Öffentlichkeit. Mit "äxtrahoch - die Gibelchriesner Fasnachtsreportage" werden über mehrere Wochen die dokumentierten Einblicke und Eindrücke von der Steiner Fasnacht 2015 veröffentlicht. Hier gibt es bereits den Trailer zu sehen!

Weiterlesen …

von Administrator

Hohes Tempo, wenig Tore

Das dritte Fettes Knie Memorial Game konnte erstmals das Team Gummel für sich entscheiden. Mit dem bisher stärksten Kader übetraf das Team die Vorbereitungen und Ambitionen der Gibelchriesner.

Weiterlesen …

von Administrator

Hockeyfest in Davos

Einen Bus füllen und nach Davos pilgern hat für uns schon fast Tradition am 30. Dezember. Die Halbfinale des Spengler Cups finden seit Jahren nicht mehr ohne Gibelchriesner Vertretung statt. 13 Personen nahmen dieses Jahr den Weg auf sich um an der Hockeyparty teilzuhaben. Beide Halbfinal-Spiele boten nach einseitigem Start doch noch mehr Spannung als zwischenzeitlich befürchtet.

Weiterlesen …

von Administrator

Neujahrsduell gegen Team Gummel

Das traditionelle Fettes Knie Memorial Game am Abend des 1. Januar wird Schauplatz für ein gnadenloses Duell zwischen den Gibelchriesner Hockeyfründe und dem Team Gummel. Erstmals wird das Spiel in Küssnacht a. R. stattfinden.

Weiterlesen …

von Administrator

Tempojagd im Series Finale

Um Zehntels- und Hundertstelsekunden ging es im entscheidenden Wettkampf um den Trophy Series Pokal und den Eintrag in die Geschichtsbücher als erster Gewinner. Die Ausgangslage versprach nicht besonders viel Spannung, reizte den Rahmen allerdings voll aus.

Weiterlesen …

von Administrator

Über 1500 Schläge an einem Tag

An der ersten Minigolftournee wurde fleissig geputtet, gejubelt und geflucht. Auf drei verschiedenen Minigolfanlagen wurde eingelocht – ganze 486-mal fiel der kleine Ball in das Loch.

Weiterlesen …

von Administrator

Spitzenzeit im Regen

Bei der bereits dritten Ausführung der Berg Trophy auf die Ibergeregg wurde die Bestzeit erneut unterboten. Trotz strömenden Regens traten die zehn Rennfahrer kräftig in die Pedalen.

Weiterlesen …

von Administrator

Filme zum Sonnenuntergang

Die zweite Durchführung des Open Air Kino in Steinen fand erneut grossen Anklang und sorgte für begeisterte Besucher und viele lachende Gesichter.

Weiterlesen …

von Administrator

Triumph am Plauschschiessen

Dass Gibelchriesner vielseitig und spontant sind ist nicht neues. Neu hingegen ist der erste Wanderpokal, der nicht selber gekauft wurde.

Weiterlesen …

von Administrator

Chämilochturnier: Final um Haaresbreite verpasst

Bei der nunmehr dritten Teilnahme der Gibelchriesner Hockeyfründe am Chämilochturnier in Seewen SZ konnten ganz neue Erfolge gefeiert werden. Trotz einem reduzierten Kader fehlte am Schluss nur noch wenig um sogar den Finaleinzug zu schaffen. Dies wäre aber bloss die Krönung eines ohnehin sensationellen Auftritts gewesen.

Weiterlesen …

von Administrator

2. Fettes Knie Memorial Game

Ein jeder Gibelchriesner weiss, was unweigerlich auf den Jahreswechsel folgt: das Fettes Knie Memorial Game. Der alljährliche Eishockeyplausch am Neujahrsabend zog erneut viele Eishockeybegeisterte an.

Weiterlesen …

von Administrator

Eishockeyspiel gegen Black Scorpions

Die Spannung und Vorfreude war gross: die Gibelchriesner Hockeyfründe würden in Küssnacht a. R. gegen den EVZ-Fanclub Black Scorpions einen Hockeymatch spielen. Mit einem grossen Aufgebot an Spieler traten die Gibelchriesner zu einem Spiel mit vielen Toren und viel Spass an.

Weiterlesen …

von Administrator

Heitere Tombolafahrt nach Fulenbach

Am letzten Jahreskonzert der Feldmusik Unterägeri initiierte Moderator Remo Hegglin eine Reise nach Fulenbach im Kanton Solothurn. Am vergangenen Samstag, 14. September fuhren schliesslich über 30 Personen mit dem Car in das zauberhafte Dorf des seligen Schweizer Komponisten Stephan Jaeggi (u.a. General-Guisan-March).

Weiterlesen …

von Administrator

Zweite Berg Trophy bringt neue Bestzeit

An der zweiten Gibelchriesner Berg Trophy verweist ein Berg Trophy Neuling den letztjährigen Sieger auf den zweiten Platz. Unter ansteigender Hitze kämpften sich dieses Jahr 7 Teilnehmer mit Rennvelo oder Bike auf die Ibergeregg hoch – unter anderem angetrieben durch den bevorstehenden Brunch.

Weiterlesen …

von Administrator

Gelungenes Open Air Kino

Die erste Durchführung des Open Air Kino in Steinen fand grossen Anklang und sorgte für begeisterte Besucher und viele lachende Gesichter. Das hervorragende Juli-Wetter sorgte für ideale Atmosphäre und gute Stimmung bei Besuchern und Organisatoren.

Weiterlesen …

von Administrator

1. Open Air Kino Steinen

Der Gibelchriesner Präsidenten-Club führt am ersten Juli-Wochenende in Steinen das erste Open Air Kino durch. An zwei Abenden wird die Spielwiese in der Au zum Freiluftkino. Die beiden Filme Ziemlich beste Freunde und Ice Age 4 – Voll verschoben werden bei jedermann für beste Unterhaltung sorgen.

Weiterlesen …

von Administrator

Drei Konzerte innert drei Wochen

Es ist April und dies bedeutet, dass es Musikkonzert-Saison ist. Die drei Gibelchriesner Klassiker bestehend aus den Konzerten der Harmoniemusik Oberägeri, Feldmusik Unterägeri und Musikgesellschaft Steinen wurden auch in diesem Jahr jeweils mit einer Delegation beehrt. Die Konzerte boten durchwegs einen hohen Unterhaltungswert und sorgten für musikalische Abwechslung.

Weiterlesen …

von Administrator

1. GV abgehalten: jetzt Freund werden

Am Montag 18. März, dem Abend vor dem Seppitag, fand die erste ordentliche Generalversammlung des Gibelchriesner Präsidenten-Club im Restaurant Bahnhof in Steinen statt. Dabei wurde der erste Mitgliederbeitrag festgelegt, wodurch nun auch der Freundebeitrag klar ist. Ab sofort kann man deshalb Gibelchriesner Freund werden.

Weiterlesen …

von Administrator

Bestleistung am Chämilochturnier

Keine Teilnahme am bekannten Chämilochturnier in Seewen ergab so eine gute Bilanz wie in diesem Jahr. Die Gibelchriesner Hockeyfründe haben sich in allen Belangen gesteigert. Drei völlig unterschiedliche Spiele hielten uns auf Trab und machten wiederum viel Spass. Besonders der Sieg im letzten Spiel machte den Tag äusserst gelungen.

Weiterlesen …

von Administrator

Spielplan Chämilochturnier

Der EHC Seewen hat den Spielplan für das 31. Chämilochturnier veröffentlicht. Am weltgrössten Plausch-Eishockeyturnier sind auch die Gibelchriesner vertreten. Die Spiele der Gruppe H finden am Nachmittag des Samstag, 16. März 2013 statt. Dabei bestreiten die Gibelchriesner Hockeyfründe drei Spiele.

Weiterlesen …

von Administrator

Eine Carfahrt in 14 Jahren

Der Termin steht schon länger fest. Ob er es überlebt oder nicht: Peach Weber wird am 15. Oktober 2027 seinen letzten Auftritt haben. Wir sind mit dabei und reisen gleich mit einem Car an. Das Besondere: der Car ist jetzt bereits reserviert.

Weiterlesen …

von Administrator

Mit Eishockey ins neue Jahr gestartet

Die erste Austragung des Fettes Knie Memorial Game unter diesem Namen endet mit einer guten Bilanz für die Gibelchriesner Hockeyfründe. Der Neujahrsabend ist reserviert für das traditionelle Eishockey Plauschspiel. In Gedenken an den Unfall letztes Jahr wurde dieser Event umbenannt. Besonders erfreulich ist die gestiegene Teilnehmerzahl, die für mehr Kraftreserven sorgte.

Weiterlesen …

von Administrator

Ausflug an den Spengler Cup

Unser erster richtiger Vereinsausflug in voller Besetzung führte uns nach Davos an den bekannten Spengler Cup. Am 30. Dezember 2012 begaben wir uns ins Bündnerland um den Halbfinals des mit etlichen NHL-Stars gespickten Eishockeyturniers beizuwohnen.

Weiterlesen …

von Administrator

Die Gibelchriesner sind ein Verein

Es ist soweit, wir haben es geschafft. Unzählige Diskussionen sind vorangegangen. Am letzten Sonntag, dem 2. Dezember, hielten wir die offizielle Gründungsversammlung ab und gaben uns sogleich korrekte Statuten nach dem Schweizerischen Zivilgesetzbuch.

Weiterlesen …

von Administrator

Sieg für Gibelchriesner Tri-Team

Am 18. August 2012 nahmen die zwei Präsidenten Thomas Marty und Matthias Büeler sowie die Verstärkung Nicole Schmucki am 16. Schwyzer Triathlon teil. In der Kategorie Fun konnten sie sich sogar den Sieg holen.

Weiterlesen …

von Administrator

Erfolgreiche 1. Gibelchriesner Berg Trophy

Die erste Ausgabe der Gibelchriesner Berg Trophy gehört nun der Vergangenheit an. Mit 10 Teilnehmern, die sich den Berg hochkämpften darf man das Rennen durchaus als erfolgreich bezeichnen.

Als erster Gewinner der Berg Trophy geht Martin Stutzer, Steinerberg, in die Geschichtsbücher ein. Und dies mit nur 28 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Peter Inderbitzin, Steinen. Mit etwas über 4 Minuten Rückstand sicherte sich der beste Gibelchriesner Reto Grätzer die Trophäe für den 3. Rang.

Weiterlesen …

von Administrator

Erfolgreiche Gibelchriesner Tambouren

Der Gibelchriesner Präsidenten-Club hat drei aktive Tambouren des Tambourenverein Steinen in seinen Reihen. Im Einzelwettkampf des 22. Zentralschweizer Tambouren- und Pfeiferfest erreichten die Präsidenten Thomas Marty und Lucas Schnüriger das Finale in der zweithöchsten Kategorie (T2) und sicherten sich so den begehrten Kopfkranz.

Weiterlesen …

von Administrator

Die Gibelchriesner - en rüüdige Verein

Die Schweizer Brauerei Eichhof sucht De rüüdigi Verein. Wir glauben, ein solcher zu sein und nehmen daran auch teil. Unterstütze jetzt die Gibelchriesner.

Eine weitere Neuigkeit: Wir haben jetzt auch Facebook, besuch uns auf facebook.com/Gibelchriesner.

Weiterlesen …

von Administrator

6422 Productions mit YouTube-Kanal

Unsere Filmabteilung 6422 Productions ist ab sofort im Besitz eines eigenen YouTube-Kanals. Alle Gibelchriesner Videos werden dort zentral veröffentlicht. Also gleich hingehen, wir würden uns sehr über ein Abonnieren freuen. Hier klicken: www.youtube.com/6422Productions

Weiterlesen …

von Administrator

Sportliche Präsidenten

Als wohl einziger Club in Steinen haben wir nicht nur eine eigene Plausch-Eishockeymannschaft, sondern auch noch zwei Marathonläufer. Auch wenn es eine etwas kurzfristige Entscheidung war, meisterten die Beiden den 14. Winterthurer Marathon mit Bravour.

Weiterlesen …